SpaziergÀnge durch Berlin

SpaziergĂ€nge fĂŒr Singles oder Paare

DateYourTown bietet Stadtteilrunden speziell fĂŒr Singles an. Dabei stehen in Berlin die beiden Stadtteilrunde fĂŒr Berlin Mitte und Berlin Charlottenburg zur Wahl.

Bei DateYourTown treffen sich 12 Singles (6 MÀnner und 6 Frauen) aus einer Altersgruppe. Die Touren sind 4-5km lang. Neben interessanten Infos und Geheimtipps zu jedem Wegpunkt werden auch Kennenlernfragen in die Routen eingestreut. 

Zudem werden die GesprÀchspartner wÀhrend der Tour getauscht, damit man sich mit allen einmal unterhalten kann.

Zum Abschluss kommen alle Teilnehmer zu einem get Together in einem Berlin Restaurant zusammen. Da sich dieser Spaziergang speziell an Singles richtet, gibt es auch ein Online-Voting im Nachgang zum Event. Bei Match kann man sich kostenlos im Chat verabreden zu einem zweiten Date.

Date Your Town Berlin – Mehr Infos

Nur fĂŒr Paare werden bei MeetyourTown interessante SpaziergĂ€nge organisiert. Hier werden Deeptalkfragen eingebaut, die dem besserem Kennenlernen und dem Vertiefen der Beziehung dienen.

Meet Your Town fĂŒr Paare Berlin – Mehr Infos

Charlottenburg

Ein Bezirk voller Eleganz, Geschichte und kultureller Vielfalt

Kreuzberg

Der pulsierende Schmelztiegel von Kunst, Kultur und kreativem Lebensstil

Berlin Mitte

Das pulsierende Herz der Hauptstadt, wo Geschichte auf UrbanitÀt trifft

Prenzlauer Berg

Ein Stadtteil voller Charme, Kultur und lebendiger Vielfalt

Schöneberg

Ein Bezirk voller Tradition, DiversitÀt und lebendigem Stadtleben

Berlin Mitte - SpaziergÀnge in Berlin Mitte

Entdecke Berlin Mitte: Ein malerischer Spaziergang durch das Herz der Hauptstadt (LĂ€nge 3,2km, 45min zu Fuß)

Berlin Mitte ist das kulturelle und historische Zentrum der deutschen Hauptstadt und bietet eine FĂŒlle von SehenswĂŒrdigkeiten, die perfekt fĂŒr einen ausgedehnten Spaziergang sind. Diese Route fĂŒhrt Dich zu einigen der berĂŒhmtesten Orte Berlins und bietet an jedem Punkt interessante Einblicke.

Start: Brandenburger Tor

Beginne Deinen Spaziergang am symboltrĂ€chtigen Brandenburger Tor, einem der bekanntesten Wahrzeichen Berlins. Dieses neoklassische Tor wurde Ende des 18. Jahrhunderts erbaut und hat viele historische Ereignisse miterlebt, darunter die EinfĂŒhrung der Berliner Mauer und ihre Fall. Nimm Dir einen Moment Zeit, um die beeindruckende Architektur zu bewundern und ein Foto vor diesem ikonischen Hintergrund zu machen.

Weiter zum Reichstag

Nur wenige Schritte vom Brandenburger Tor entfernt befindet sich der Reichstag, der Sitz des deutschen Bundestages. Die moderne Glaskuppel, die von Sir Norman Foster entworfen wurde, ist ein Muss. Du kannst eine vorherige Anmeldung fĂŒr eine FĂŒhrung durch das GebĂ€ude vornehmen oder einfach die beeindruckende Fassade von außen betrachten.

Durch das Holocaust-Mahnmal

Dein nĂ€chster Halt ist das Denkmal fĂŒr die ermordeten Juden Europas, auch bekannt als Holocaust-Mahnmal. Dieses beeindruckende Feld aus 2.711 Betonstelen ist ein kraftvolles und bewegendes Kunstwerk, das zum Nachdenken anregt. Der Ort lĂ€dt dazu ein, durch die Reihen zu wandern und ĂŒber die dunklen Kapitel der Geschichte nachzudenken.

Potsdamer Platz

Weiter geht es zum Potsdamer Platz, einem Ort der Transformation. Dieser Platz war einst ein pulsierendes Zentrum, wurde im Krieg aber stark zerstört und durch die Berliner Mauer geteilt. Heute ist der Potsdamer Platz ein Beispiel fĂŒr moderne Stadtentwicklung, mit schimmernden Wolkenkratzern, Einkaufszentren und Entertainment-Angeboten.

Abschluss am Gendarmenmarkt

Beende Deinen Spaziergang am Gendarmenmarkt, einem der schönsten PlĂ€tze Berlins. Umrahmt von der Deutschen Dom, dem Französischen Dom und dem Konzerthaus, bietet der Platz eine herrliche Kulisse fĂŒr ein Abschlussfoto. Je nach Jahreszeit finden hier MĂ€rkte und kulturelle Veranstaltungen statt, die Du genießen kannst.

Dieser Spaziergang durch Berlin Mitte ist nicht nur eine Gelegenheit, die berĂŒhmten SehenswĂŒrdigkeiten zu sehen, sondern auch die faszinierende Geschichte und Kultur Berlins zu erleben. Nehme Dir Zeit, um die AtmosphĂ€re aufzusaugen und lasse Dich von der Stadt inspirieren.

Geheimtipp in Berlin Mitte: Ein Spaziergang abseits der Touristenpfade (LĂ€nge 5,7km, 1,20h zu Fuß)

Entdecke Berlin Mitte von einer weniger bekannten Seite. Diese Route fĂŒhrt Dich durch versteckte Gassen, vorbei an kulturellen SchĂ€tzen und bietet Einblicke in das Berliner Leben abseits der großen Touristenströme.

Start: MĂ€rkisches Museum

Beginne Deinen Spaziergang am MĂ€rkischen Museum, das in einem malerischen BacksteingebĂ€ude untergebracht ist. Das Museum gibt Einblick in die Geschichte Berlins von der Urzeit bis zur Gegenwart. Die umgebende GrĂŒnanlage ist ideal fĂŒr einen ruhigen Start in den Tag.

Weiter zum Engelbecken

Spaziere von dort aus zum Engelbecken, einem idyllischen Wasserbecken, das einst Teil des LuisenstĂ€dtischen Kanals war. Die angrenzenden GĂ€rten und die historischen BrĂŒcken machen diesen Ort zu einem perfekten Fotostopp. Im Sommer kannst Du hier auch oft lokale KĂŒnstler bei ihrer Arbeit beobachten.

Kunst und Kaffee in der Auguststraße

Dein nĂ€chster Halt ist die Auguststraße, bekannt fĂŒr ihre lebendige Kunstszene. Schlendere durch Galerien wie die KW Institute for Contemporary Art und entdecke innovative Ausstellungen. Gönn Dir eine Kaffeepause in einem der stilvollen CafĂ©s der Straße.

Sophienkirche

Nur einen Steinwurf entfernt befindet sich die Sophienkirche, eine der Ă€ltesten Kirchen Berlins, die oft von Touristen ĂŒbersehen wird. Die Kirche ist bekannt fĂŒr ihre beeindruckende Architektur und die ruhige AtmosphĂ€re. Nutze die Gelegenheit, die historischen Grabsteine im Garten zu erkunden.

Abschluss im Monbijoupark

Beende Deinen Spaziergang im Monbijoupark, der direkt an der Spree liegt. Der Park ist besonders im Sommer beliebt, wenn Einheimische und Besucher gleichermaßen die Sonne und die frische Luft genießen. Der Park bietet auch einen atemberaubenden Blick auf die Museumsinsel, perfekt fĂŒr einen entspannten Ausklang Deines Spaziergangs.

Diese Route durch Berlin Mitte zeigt Dir weniger bekannte Orte, die ebenso faszinierend und reich an Geschichte sind wie die Hauptattraktionen. Lass Dich von den Geheimtipps inspirieren und entdecke die verborgenen SchÀtze Berlins.

Am Wasser - SpaziergÀnge in Berlin am Wasser entlang

Ein malerischer Wasserspaziergang in Berlin: Entlang der Spree (LĂ€nge 5,5km, 1,20h zu fuß)

Entdecke die Schönheit Berlins von seinen Wasserwegen aus mit einem entspannten Spaziergang entlang der Spree. Diese Route bietet Dir die Möglichkeit, einige der schönsten und historisch bedeutendsten SehenswĂŒrdigkeiten Berlins zu erleben, wĂ€hrend Du dem ruhigen Flusslauf folgst.

Start: OberbaumbrĂŒcke

Beginne Deinen Spaziergang an der OberbaumbrĂŒcke, die Kreuzberg und Friedrichshain verbindet. Diese zweistöckige BrĂŒcke ist ein architektonisches Meisterwerk mit markanten TĂŒrmen im neugotischen Stil. Sie bietet einen spektakulĂ€ren Blick auf die Spree und ist ein beliebter Drehort fĂŒr Filme.

East Side Gallery

Von der OberbaumbrĂŒcke aus kannst Du entlang der East Side Gallery schlendern, einem der lĂ€ngsten erhaltenen Teile der Berliner Mauer. Diese Open-Air-Galerie ist mit ĂŒber 100 GemĂ€lden internationaler KĂŒnstler bedeckt, die Kommentare zu politischen VerĂ€nderungen und Hoffnung auf Freiheit bieten.

Mercedes-Benz Arena

Weiter flussabwĂ€rts erreichst Du die Mercedes-Benz Arena, eine der grĂ¶ĂŸten VeranstaltungsstĂ€tten Berlins. Hier finden Konzerte, Sportveranstaltungen und andere Großereignisse statt. Die moderne Architektur bildet einen interessanten Kontrast zur historischen Mauer der East Side Gallery.

Treptower Park

Der nĂ€chste Punkt auf Deiner Route ist der Treptower Park, eine der grĂ¶ĂŸten und schönsten GrĂŒnflĂ€chen Berlins. Der Park ist berĂŒhmt fĂŒr sein sowjetisches Ehrenmal und die gepflegten Gartenanlagen. Genieße einen Moment der Ruhe am Ufer der Spree oder mache eine kleine Bootsfahrt.

Abschluss: Insel der Jugend

Deine Tour fĂŒhrt Dich weiter zur Insel der Jugend, die ĂŒber eine malerische alte FußgĂ€ngerbrĂŒcke erreichbar ist. Diese kleine Insel ist ein beliebter Ort fĂŒr Einheimische, um zu entspannen und die Natur zu genießen. Im Sommer finden hier oft kleine Konzerte oder TheaterauffĂŒhrungen im Freien statt.

Dieser Spaziergang entlang der Spree zeigt Dir die vielfĂ€ltige Kultur und Geschichte Berlins, wĂ€hrend Du die entspannende AtmosphĂ€re der Berliner Wasserwege genießt. Jeder Punkt auf der Route bietet einzigartige Einblicke und die Möglichkeit, die Stadt aus einer ganz neuen Perspektive zu erleben.

Entdeckungstour entlang des Landwehrkanals: Ein verstecktes Juwel in Berlin (LĂ€nge 7,4km, 1,45h) + Extension

Erlebe Berlin aus einer frischen Perspektive mit einem Spaziergang entlang des malerischen Landwehrkanals. Diese Route fĂŒhrt Dich durch einige der lebendigsten Kieze Berlins und bietet Dir die Chance, abseits der typischen Touristenpfade zu wandern.

Start: Charlottenburg

Beginne Deinen Spaziergang am Schloss Charlottenburg, das majestĂ€tisch am westlichen Ende des Landwehrkanals liegt. Das Schloss und sein prĂ€chtiger Garten bieten eine herrliche Kulisse fĂŒr den Start Deiner Tour. Genieße die barocke Architektur und die weitlĂ€ufigen GĂ€rten, bevor Du Dich auf den Weg machst.

Tiergarten

Als nĂ€chstes fĂŒhrt Dich der Weg entlang des Kanals durch den Tiergarten, Berlins grĂ¶ĂŸten Stadtpark. Dieser Bereich des Kanals ist besonders ruhig und idyllisch, umgeben von altem Baumbestand und weiten Wiesen. Halte Ausschau nach Skulpturen und DenkmĂ€lern, die ĂŒber den Park verstreut sind.

Kulturforum

Weiter sĂŒdlich erreichst Du das Kulturforum, ein Zentrum fĂŒr Kunst und Kultur mit Einrichtungen wie der Neuen Nationalgalerie und der Philharmonie. Mach einen kurzen Abstecher, um einige der bedeutendsten kulturellen SchĂ€tze Berlins zu erkunden, oder genieße einfach die moderne Architektur dieses Komplexes.

Gleisdreieckpark

Der Kanal fĂŒhrt Dich nun zum Gleisdreieckpark, einer modernen GrĂŒnflĂ€che, die auf einem alten BahngelĂ€nde errichtet wurde. Der Park ist ein beliebter Ort fĂŒr FreizeitaktivitĂ€ten und Entspannung. Seine weitlĂ€ufigen Wege und vielfĂ€ltigen Spiel- und Sportangebote machen ihn zu einem perfekten Ort fĂŒr eine Pause.

LĂ€ngere Variante + 2km: Kreuzberg

Weiter entlang des Kanals kommst Du in den lebhaften Bezirk Kreuzberg. Diese Gegend ist bekannt fĂŒr ihre kulturelle Vielfalt, Street Art und das pulsierende Nachtleben. Entlang des Kanals findest Du zahlreiche CafĂ©s und Restaurants mit Außenterrassen, die zum Verweilen einladen.

LĂ€ngere Variante + 2 weitere km: Maybachufer

Beende Deinen Spaziergang am Maybachufer in Neukölln, das besonders am Wochenende lebhaft wird, wenn der TĂŒrkische Markt die Uferpromenade in ein buntes Treiben verwandelt. Der Markt bietet eine Vielfalt an frischen Lebensmitteln, Textilien und Kunsthandwerk – ein perfekter Ort, um lokale AtmosphĂ€re zu schnuppern und vielleicht ein paar Souvenirs zu ergattern.

Diese Route entlang des Landwehrkanals zeigt Dir eine Seite Berlins, die sowohl entspannend als auch lebendig ist. Sie ist ideal fĂŒr alle, die das authentische Berliner Leben abseits der bekannten SehenswĂŒrdigkeiten erleben möchten.

WaldspaziergÀnge - SpaziergÀnge in Berlin im Wald

Ein Waldspaziergang in Berlin: Erkundungstour durch den Grunewald (LĂ€nge: 7,2km, 1,40h)

Der Grunewald ist einer der grĂ¶ĂŸten und schönsten WĂ€lder Berlins und bietet ideale Bedingungen fĂŒr einen entspannenden Spaziergang inmitten der Natur. Diese Route fĂŒhrt Dich durch einige der malerischsten Ecken des Waldes und verbindet natĂŒrliche Schönheit mit historischen Anziehungspunkten.

Start: S-Bahnhof Grunewald

Beginne Deinen Spaziergang am S-Bahnhof Grunewald. Von hier aus ist der Einstieg in den Wald leicht zu finden. Der Grunewald bietet eine Vielzahl von Wegen, die durch dichte Baumreihen und entlang kleiner Seen und Teiche fĂŒhren.

Teufelsberg

Der erste große Stopp ist der Teufelsberg, eine kĂŒnstliche Erhebung, die aus den TrĂŒmmern Berlins nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden ist. Heute ist der Teufelsberg ein beliebter Aussichtspunkt, von dem aus Du einen fantastischen Blick ĂŒber den gesamten Wald und die Stadt hast. Die ehemalige Abhörstation der Alliierten auf dem Gipfel bietet zudem einen Einblick in die Kalte-Krieg-Geschichte Berlins.

Drachenfliegerwiese

Weiter geht es zur Drachenfliegerwiese, einer großen Lichtung, die oft von Drachenfliegern und Modellflugzeug-Enthusiasten genutzt wird. Dies ist ein perfekter Ort fĂŒr eine Pause, um die kreativen Flugmanöver zu beobachten oder einfach nur die Sonne zu genießen.

Grunewaldsee

Dein nĂ€chster Halt ist der malerische Grunewaldsee, einer der vielen Seen im Grunewald. Der See ist umgeben von alten BĂ€umen und bietet eine idyllische Kulisse fĂŒr SpaziergĂ€nger und Naturliebhaber. Am Ufer des Sees befindet sich auch das Jagdschloss Grunewald, ein Renaissancebau aus dem 16. Jahrhundert, das heute ein Kunst- und Jagdmuseum beherbergt.

Hundeauslaufgebiet

Folge dem Weg weiter zum Hundeauslaufgebiet, einem Paradies fĂŒr Hundebesitzer. Auf den weitlĂ€ufigen Wiesen können Hunde frei laufen und spielen. Selbst wenn Du keinen Hund hast, ist es ein VergnĂŒgen, die ausgelassenen Spiele der Vierbeiner zu beobachten.

Abschluss: S-Bahnhof Grunewald

Beende Deinen Spaziergang, indem Du wieder zum S-Bahnhof Grunewald zurĂŒckkehrst. Diese Rundroute bietet eine wunderbare Möglichkeit, aus dem stĂ€dtischen Trubel zu entfliehen und die reiche Natur- und Kulturlandschaft Berlins zu genießen.

Dieser Spaziergang durch den Grunewald zeigt Dir die ruhigere, grĂŒnere Seite Berlins und ist ideal fĂŒr alle, die frische Luft, Geschichte und Natur lieben. Jeder Punkt auf der Route bietet einzigartige Erlebnisse und atemberaubende Ausblicke, die sicher lange in Erinnerung bleiben werden.

Entdecke den Tiergarten: Ein naturnaher Spaziergang im Herzen Berlins (LĂ€nge 7,1km, 1,40h)

Der Berliner Tiergarten ist eine grĂŒne Oase mitten in der Hauptstadt und ideal fĂŒr einen ausgedehnten Spaziergang, um sowohl Natur als auch Kultur zu erleben. Diese Route fĂŒhrt Dich durch den grĂ¶ĂŸten Park Berlins und bietet an jedem Punkt interessante und historisch bedeutsame Einblicke.

Start: Brandenburger Tor

Beginne Deinen Spaziergang am Brandenburger Tor, einem der bekanntesten Wahrzeichen Berlins. Von hier aus ist es nur ein kurzer Weg bis zum östlichen Eingang des Tiergartens, der Dich direkt in den Park fĂŒhrt.

SiegessÀule

Dein erster Stopp im Tiergarten ist die SiegessĂ€ule, ein beeindruckendes Monument, das die Mitte des Parks markiert. Die SiegessĂ€ule bietet eine fantastische Aussichtsplattform, die Du ĂŒber eine Wendeltreppe erreichen kannst. Von oben hast Du einen spektakulĂ€ren Blick ĂŒber den gesamten Park und die angrenzenden Stadtteile.

Englischer Garten

Weiter westlich im Park befindet sich der Englische Garten, ein besonders malerischer Teil des Tiergartens mit einem kleinen Teich und einem gemĂŒtlichen Biergarten. Dies ist der perfekte Ort, um eine Pause einzulegen und die ruhige AtmosphĂ€re zu genießen.

Schloss Bellevue

Nur einen kurzen Spaziergang vom Englischen Garten entfernt liegt das Schloss Bellevue, der offizielle Sitz des BundesprĂ€sidenten. Die klassizistische Architektur des Schlosses und die gepflegten GĂ€rten sind besonders sehenswert. Obwohl das Innere des Schlosses normalerweise nicht zugĂ€nglich ist, sind die Außenanlagen eine Augenweide.

Haus der Kulturen der Welt

Deine Route fĂŒhrt Dich weiter zum Haus der Kulturen der Welt, auch bekannt als die Schwangere Auster. Dieses markante GebĂ€ude ist ein Zentrum fĂŒr zeitgenössische Kunst und ein kultureller Treffpunkt. Je nach Jahreszeit finden hier verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen statt, die oft einen Besuch wert sind.

Großer Stern

Beende Deinen Spaziergang am Großen Stern, einer großen Kreuzung im Zentrum des Tiergartens, die von mehreren Alleen durchzogen wird. In der Mitte des Sterns steht die SiegessĂ€ule, womit Deine Tour einen kreisförmigen Abschluss findet.

Diese Route durch den Tiergarten bietet Dir die Möglichkeit, die vielfÀltige Natur, Kultur und Geschichte Berlins zu erkunden. Der Park selbst ist ein historisches Kunstwerk, das mit jedem Schritt seine Besucher verzaubert und zu einem der beliebtesten Erholungsgebiete in der Stadt macht.

Berlin

Berlin, Deutschlands pulsierende Hauptstadt, ist reich an Geschichte, Kultur und lebendigem Stadtleben

Frankfurt

Frankfurt, Deutschlands Finanzmetropole, verbindet moderne Wolkenkratzer mit historischer Altstadt und lebendigem Kulturleben.

Hamburg

Hamburg, Deutschlands Tor zur Welt, besticht durch seinen Hafen, maritime AtmosphÀre und vielfÀltiges Kulturangebot.

Hannover

Hannover, bekannt fĂŒr Messen und grĂŒne Parks, vereint historische SehenswĂŒrdigkeiten mit moderner UrbanitĂ€t und Kultur.

Köln

Köln, bekannt fĂŒr den imposanten Dom, bietet eine lebendige Kulturszene, römische Geschichte und rheinische Lebensfreude.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner